OCC Ehrenmützenträger

„Ehre wem Ehre gebührt“, dieses sicher jedem bekannte Zitat trifft wohl auf alle in den letzten fast 40 Jahren ernannten Mützenträger des Ottenauer Carneval Clubs zu. Ausnahmslos haben sie sich in besonderer Weise für den Verein verdient gemacht.

 

Die „Mützenträger“, wie sie sich selbst nennen, sind daher die „Ehrenmitglieder“ des OCC.

 Die „Ehrenmützen“, die alle Mützenträger vom Verein verliehen bekommen haben, sind nach bestimmten Kriterien eingeteilt. Die „Mützenträger“ haben in ihren Reihen derzeit insgesamt dreißig „Ehrenmützenträger“, dazu noch sechs „Senatoren“ und sechs „Ehrenelferräte“. Hinzu kommen der Ehrenpräsident Hans Peter Seeger, er war der erste Präsident des OCC, und der „Ehrensenator“ Klaus Dieter Kneisch, der fast 20 Jahre den OCC als dritter Präsident äußerst erfolgreich geführt hat, und als „Sitzungspräsident“ den Erfolg des OCC weit über die Grenzen hinaus bekannt gemacht hat. Viele Gruppen, die den OCC bis heute prägen, gehen auf seine Initiative zurück, dazu zählen das OCC-Kabarett, die OCC-Papierschlempen, der OCC-Fanfarenzug.

 

Dass die „Mützenträger“ verschiedene Mützen tragen hat gute Gründe.

 

Träger der „Ehrenmütze“ kann werden, wer sich im Verein in besonderer Weise verdient gemacht hat. Dazu zählt z.B Sponsoring, aber auch persönliche, direkte Hilfe und Unterstützung bei der Verwirklichung der Vereinsziele. Beispielsweise haben die Mützenträger Valentin Merkel und Werner Ruf sich bedeutende Verdienste während der ursprünglichen Renovierung des Vereinsheimes in der „Alten Ottenauer Schule“ erworben. Solche Unterstützungsleistungen haben alle „Ehrenmützenträger“ in großer Fülle erbracht, dafür wurden sie geehrt.

 

Die „Senatorenmütze“ wird verliehen, wenn zu den Unterstützungsleistungen noch außergewöhnliche närrische Leistungen auf der OCC-Bühne hinzukommen. Alle derzeitigen „Senatoren“ sind auch aktive, erfolgreiche Bühnenmitwirkende während der OCC-Sitzungen gewesen, bevor die Senatorenmützen in Würdigung ihrer Verdienste verliehen wurden!

 

„Ehrenelferäte“, der Name sagt es schon, haben sich über viele Jahre (mindestens 22) im Elferrat des OCC verdient gemacht. Einige sind nach wie vor aktives Mitglied im Elferrat, andere sind aus dem Elferrat ausgeschieden und engagieren sich nun in anderer Weise für den Verein.

 

Dass die meisten der heutigen „Mützenträger“ sich seit Jahren, erst unter der Leitung von Senator Hans Schöpf, und nun seit zwei Jahren unter der Leitung von Ehrensenator Klaus Dieter Kneisch, zusammen mit den „musikalischen Kapazitäten“ Otto Kottler und Artur Haitz auch sehr erfolgreich auf der OCC-Bühne präsentieren, entspringt dem Wunsch einen Beitrag zum Gelingen der erfolgreichen OCC - Sitzungen zu leisten. Darüber hinaus pflegen die „Mützenträger“ auch unter dem Jahr intensiv die Kameradschaft, oft gemeinsam mit ihren Ehefrauen oder Partnerinnen. Die OCC-Mützenträger“ sind in jeder Hinsicht eine Supertruppe, um die der OCC sehr beneidet wird.





Bitte lesen sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular OCC Ehrenmützenträger Leitung Edgar Kary

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.